Wellness

Eine Massage muss nicht immer nur dazu dienen, einen konkreten gesundheitlichen Mangel zu beheben. Eine Massage kann auch dazu eingesetzt werden, das körperliche und seelische Wohlbefinden zu steigern und Stresssituationen abzubauen.

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit bieten, auch ohne die weite Reise in ein Wellness Hotel eine kurze Auszeit vom täglichen Alltag zu nehmen. Da die Anwendungen von geschulten Therapeuten vorgenommen werden, versteht es sich von selbst, dass gleichzeitig ein für die Gesundheit positiver Effekt erzielt wird.

Entscheiden Sie selbst, was für Sie optimale Entspannung bedeutet; sei es eine Massage, sei es ein Besuch in der Sauna oder im Dampfbad. Alle Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung.

Wellnessmassagen

Wir bieten viele Formen von Wellnessmassagen. Eine der beliebtesten Varianten ist die Hot-Stone Massage.

Hierbei wird durch den Einsatz von glatten, im Wasserbad gewärmten Kieselsteinen, ein Effekt von intensiver, innerer Wärme, erzeugt. Diese Wärme, verbunden mit der entspannenden und beruhigenden Massage, lässt den Stress des Tages abfallen und den Körper zur Ruhe kommen. So entsteht ein angenehmes Gefühl der Entspannung.

Selbstverständlich bieten wir auch Wellness Massagen unter Einsatz von Aromaölen, Wärmeanwendungen mit Hilfe von Fango oder Heißluft, als Teilmassage oder als Ganzkörpermassage.

Lassen Sie sich von uns beraten. Finden Sie Ihre persönliche Form der Entspannung.

Sauna

Sauna

Gerade in den Wintermonaten ist die Anwendung von Sauna und Dampfbad eine hervorragende Möglichkeit, vorbeugend gegen Erkältungskrankheiten vorzugehen. Natürlich ist es wichtig, dass das Herz-Kreislaufsystem gesund ist.

Unsere finnische Sauna hat eine Temperatur von ca. 80 °C. Durch Aromaaufgüsse ist eine kurzfristige Steigerung des Wärmeempfindens auf der Haut möglich.

Mit der nachfolgenden Abkühlung durch Dusche, Schwalleimer oder Kaltwasserschlauch wird das Immunsystem gestärkt und das Herz- Kreislaufsystem angeregt.

Dampfbad

Das Dampfbad, ausschließlich durch mit Aromaölen angereichten Wasserdampf erwärmt, erreicht eine Temperatur von ca. 45 °C. Die hohe Luftfeuchtigkeit von fast 100 % führt zu einer Entlastung der Atemwege. Die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung der Atemwege wird deutlich reduziert.

Auch hier wird der Körper in gleicher Form wie bei den Saunagängen abgekühlt. Somit wird auch hier die gewünschte Stärkung des Immunsystems erreicht.

Ruheraum

Ruheraum

In angenehmer Atmosphäre können Sie in unserem Ruheraum Entspannung finden. Machen Sie es sich auf gemütlichen Wellnessliegen bequem. In den Wintermonaten sorgen wir gern dafür, dass der Kaminofen eine angenehme Wärme im Ruheraum verbreitet.

Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, ihren Saunabesuch mit einer entspannenden Massage zu verbinden. Lassen Sie sich über die Möglichkeiten beraten.